Ein bemerkenswertes neues virtuelles Instrument
06. Juni 2014

von Scott Yoho | Kategorie: Finale allgemein

 


  
Abb. 1: Garritan CFX Concert Grand.

 
MakeMusic hat die Veröffentlichung des Garritan Abbey Road Studios CFX Concert Grand angekündigt. Dies ist ein unglaubliches neues virtuelles Instrument, bei dem ein außergewöhnlicher Konzertflügel, die legendären Aufnahmetechniken und -geräte der Abbey Road Studios und die gerühmte Akustik des Studio One zusammen kommen.

Möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie Klemm Music Technology: Ich werde hier nicht die Details wiederholen. Aber ich möchte eine persönliche Erfahrung mit dem CFX Concert Grand mit Ihnen teilen.

Jedes Jahr im Januar präsentieren die Hersteller von Musikgeräten ihre Waren bei der NAMM Show in Anaheim (Kalifornien). Obwohl das CFX noch nicht veröffentlicht war, hatten wir am Stand von MakeMusic eine Beta-Version verfügbar. Wenn wir über dieses bevorstehende virtuelle Instrument sprachen, reagierten die Leute mit höflichem Interesse. Wenn sie allerdings Kopfhörer aufsetzten und es selbst ausprobierten, geschah etwas bemerkenswertes.

In einigen Fällen war es schwierig, die Leute wieder von unserem Keyboard loszueisen oder zum Verlassen des Stands zu bringen, auch als die Messe abends schloss, und die Lichter gedimmt wurden. In anderen Fällen haben Leute mit den Worten „mein Editor/Bandkollege/Partner/musikalischer Leiter muss das unbedingt hören“ eilig den Stand verlassen. Nach der jahrelangen Arbeit, die das ganze Team hier investiert hatte, war es toll an diesen Reaktionen abzulesen, dass auch andere unseren Glauben teilen, dass dieses virtuelle Instrument etwas wirklich außergewöhnliches ist.

Mit diesen Worten lade ich Sie ein, es selber zu hören.
 
 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Benutzen Sie unser Kontaktformular  |  Alle Beiträge finden Sie im Archiv