Die nächste Version von Finale - Rewire
02. August 2016

von Mark Adler | Kategorie: Finale allgemein
 



   Video: Rewire-Unterstützung in der nächsten Version von Finale (englisch)
 

 
In der heutigen Vorschau auf die nächste Version von Finale zeigen wir die ReWire-Unterstützung. ReWire ermöglicht es, Finale mit anderen professionellen Audioprogrammen zu synchronisieren. Aber warum sollte man das wollen?

Angenommen, Sie arbeiten an einen Pop-Song in Logic und haben entschieden, eine Bläsersektion hinzuzufügen. Mit ReWire können Sie die Bläserstimmen in Finale erstellen, dann die Wiedergabetaste in Logic klicken und beide Programme starten gleichzeitig - und spielen synchron. Sie könnten damit hören, wie Ihre Bläserstimmen zu den vorhandenen Spuren passen - und zwar bevor die Musiker ins Studio kommen, um die Stimmen einzuspielen.

ReWire wird auch für diejenigen eine große Hilfe sein, die mit Finale Musik für Film schreiben. Nachdem wir uns angeschaut haben, wie wir Finales Filmfenster verbessern und modernisieren können, haben wir uns entschieden, es durch eine ReWire-Schnittstelle zu ersetzen. Damit können wir Nutzen aus der überlegenen Video-Unterstützung in Programmen wie Digital Performer, ProTools, Logic usw. ziehen.

Schauen Sie sich das obige Video an, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Verwendung von ReWire zwischen Finale und Logic aussieht.
 


 
Mark Adler ist bei MakeMusic Produktmanager für Notation und Senior Editor,
professioneller Trompeter und freiberuflicher Notensetzer.
Er hat sich darüber gefreut, seine Arbeitszeit für die Suche nach stummen Cartoons für dieses
Video verwenden zu können.
 

 
 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Benutzen Sie unser Kontaktformular  |  Alle Beiträge finden Sie im Archiv